linieblau

Happy Two Sailing

GR 49100 Corfu, Kontokali 8

Tel Österreich:
+43 676 4705537

Tel Griechenland:
+30 693 6615959

Mail: office@happytwosailing.at

linieblau

Empfehlt uns weiter...
...oder folgt uns auf Facebook

Saronischer Golf ab Athen im Juni mit der "Laura"

Weiterlesen ...

 

Nur noch wenige Restwochen sind überhaupt noch frei für die "Laura", unserem 45 Fuss Katamaran. Eine freie Periode ist im Juni. Zu dieser Zeit steht als besonderes Zuckerl die "Laura" ab Athen für Wochentörns im Saronischen Golf zur Verfügung. Peter Friesenbichler dazu: "Im Juni ist der Meltemi noch nicht so stark und man kann dieses herrliche Revier sehr entspannt genießen." Also zugreifen und buchen: Peter Friesenbichler

Flagge hoch und strammgestanden!

Bei der Flaggenparade des Burgenländischen Polizeisportvereins heißt es "Hiss die Flagge". Beim mittlerweile dritten Törn des Sportvereins nahmen in diesem Jahr über 70 Teilnehmer aus dem ganzen Burgenland teil. Insgesamt 13 Schiffe kreuzten von Korfu aus durch das Ionische Meer. Mit dabei waren die Laura und die True Love von Happy2sailing. Na dann Mast und Schotbruch!

 

Mit der Laura in die Ägäis

Weiterlesen ...

 Zum Saisonbeginn 2020 ab der 3. Maiwoche bis zum 4. Juli steht die "Laura", der Katamaran Privilège 45 mit Platz für bis zu 10 Gäste in der Ägäis zur Charter zur Verfügung. Ausgangshafen ist Lavrio, der nur eine halbe Stunde vom Flughafen Athen am südöstlichen Ende der Halbinsel Attika entfernt liegt. Damit eröffnen sich für die Charterwoche gleich zwei Reviere in direkter Umgebung: der Saronische Golf im Westen und die Kykladen im Süden und Osten. Im Saronischen Golf können Aigina, Poros und Hydra entdeckt werden. Wer ostwärst segelt, kann die Kykladen unter anderem mit Kea, Kythnos, Serifos, Gyaros, Syros und Mykonos erkunden. Versierte und ausdauernde Segler können die Kaldera von Santorin erreichen. Und wem auch das noch nicht reicht, fährt durch die Straße von Kafireas nach Norden zu den Nördlichen Sporaden mit Skyros, Skolpelos und Skiatos. happy2sailing Inhaber Peter Friesenbichler dazu: „Wir haben so viele Stammkunden, die das Ionische Meer schon in und auswendig kennen. Die wollen auch mal was anderes sehen.“

Weiterlesen ...Dabei ist die Reisezeit zum Saisonbeginn im Mai & Juni von Vorteil: Der Meltemi - der in der Hochsaison Respekt einflößende Wind aus Nordwest hat seine geballte Kraft noch nicht entfaltet. So sind die Windbedingungen in diesen Monaten mit denen im Ionischen Meer zur Hauptsaison vergleichbar. Wer den Segelurlaub mit etwas Kultur oder einem ausgibigen Stadtbummel durch Athen abrunden möchte, dem steht die griechische Metropole im Nordwesten mit vielen Sehenswürdigkeiten (z.B. der Akropolis) zur Verfügung. Na wenn das mal keine Abwechslung ist! Auf gehts in die Saison 2020! Sprechen Sie uns jetzt an! 

 

 

Noch mehr Flexibilität in der Saison 2020!

 Weiterlesen ...
Ab der Saison 2020 gibt es noch mehr Flexibilität für Happy2Sailing Kunden! Für die Monate April, Mai und Juni sind 7 - 10 Tage als Törndauer möglich. Das bietet unseren Gästen die Gelegenheit, die extrem günstigen Direktflüge von Lauda-Motion ab Wien zu nutzen. Günstig und bequem gehts so genau zur richtigen Zeit zum Schiff. Der Crewwechsel kann so statt wie bisher üblich von Samstag auf Samstag auch von Freitag auf Freitag sowie Freitag auf übernächsten Sonntag erfolgen! Damit kann der Urlaub noch effektiver genutzt und die Anreise noch entspannter stattfinden. Sprechen Sie uns an!
 

Endless Summer

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.